Für alle Anforderungen Ihr
Kabelspezialist in Hannover

Crimptechnik


Die KEG setzt im Bereich Crimptechnik sowohl auf manuelle Techniken (z.B. Vierpunktcrimpungen) als auch auf moderne halb- wie vollautomatische Verfahren.
So gewährleistet der Einsatz mehrerer Vollautomaten Kurze Taktzeiten (bis zu 3.000 Litzen pro Stunde je nach Kabellänge), um gleichzeitig konstant hohe Qualität der Crimpungen durch permanente Crimpkraftüberwachung, aber auch wirtschaftliche Fertigungsprozesse zu gewährleisten.
In diesem Fertigungsprozess kann die Bedruckung der Kabel bereits integriert werden, so dass vollautomatisch gecrimpte Kabel von KEG binnen kürzester Zeit zur Verfügung stehen.
Das halbautomatische Verfahren ermöglicht je nach Kabellänge bis zu maximal 1.000 Crimpungen in der Stunde.
Selbst kleinste Kabelquerschnitte (bis AWG 32) können sauber und prozesssicher verarbeitet werden.
   


Kählig Elektrotechnik GmbH - Vor der Mühle 2 - D-30900 Wedemark
Tel.: +49 (0) 5130 97562-60 - Fax: +49 (0) 5130 97562-89 - info@kaehlig-gmbh.de

<